Überzeugung eines Giganten

Die Zahlen verblüffen: Etwa vier Prozent der Wirtschaftsleistung eines Landes und ca. fünf Tonnen Stahl gehen pro Sekunde durch Korrosion verloren.

Weltweit schätzt man demzufolge den jährlichen Verlust auf mehrere Milliarden Euro*. Schlimmer noch als die finanziellen Schäden durch kürzere Nutzungsdauern sind jedoch mögliche Versorgungsausfälle sowie die Gefährdung der Umwelt und der öffentlichen Sicherheit. Die erfahrenen Experten von DENSO haben daher bereits 1973 mit DENSOLEN® das weltweit erste 3-Schicht-Band für einen effizienten Korrosionsschutz entwickelt.

Überzeugende Messung des Korrosionsschutzes
Überzeugende Messung des Korrosionsschutzes

Bei einem Treffen zwischen der Gascade Transport GmbH und Gazprom, dem weltweit größten Unternehmen zur Erdgasförderung, bezweifelte der russische Energiekonzern zunächst die von Gascade gepriesene dauerhafte Wirksamkeit von PE/Butyl-Bändern aufgrund eigener, negativer Erfahrungen mit 2-Schicht-Bändern. Gazprom hatte beim Einsatz von 2-Schicht-Bändern in der Vergangenheit Schäden durch Spiralkorrosion bemängelt. Die von Gascade Transport GmbH eingesetzten PE/Butyl-Bänder überzeugten hingegen mit einem einwandfreien Korrosionsschutz. Warum? 

Gascade Transport GmbH verwendet seit Jahrzehnten erfolgreich co-extrudierte 3-Schicht-Bänder von DENSO.

Das innovative Verfahren von DENSOLEN® liegt in den selbstverschweißenden Bandsystemen. Die Bänder werden spiralförmig um das Rohr gewickelt und verwachsen bereits nach kurzer Zeit zu einer homogenen, schlauchartigen Umhüllung. Es gibt keine Hohlräume sowie keine Trennschicht - und damit auch keine Kleberermüdung, die zu schweren Spiralkorrosionsschäden führen.

Als Gascade Transport GmbH im November 2012  zwei Abschnitte der zwanzig Jahre alten STEGAL-Pipeline in Deutschland aufgrub, verfolgten Spezialisten von Gazprom diese Untersuchung mit größtem Interesse. Die bei der Messung des Korrosionsschutzes ermittelten Werte waren eindeutig: Die Umhüllungen der Schweißnähte mit den DENSOLEN® 3-Schicht-Bändern befanden sich in einem exzellenten Zustand und übertrafen die geforderten Werte erheblich. Die Ingenieure von Gazprom waren von DENSOLEN® überzeugt.

DENSO als weltweiter Pionier von co-extrudierten 3-Schicht-Bändern sichert damit den jahrzehntelangen Erhalt von Pipelines und bietet enormes Einsparpotenzial bei der Korrosionsbekämpfung.

* Quelle: HTWK Leipzig/Deutschland, 2015