TOK® Bitumenprodukte & Reparaturmörtel

TOK® Bitumenprodukte dichten Fugen und Nähte in Asphalt und Beton dauerhaft und sicher ab. Risse, Ausbrüche, Fehlstellen, Unebenheiten und Beschädigungen werden mit den TOK® Reparaturmörteln zuverlässig und schnell saniert.

TOK®-Band Bitumenfugenbänder

Die hochwertigen TOK®-Band Bitumenfugenbänder verfügen über hervorragende Dehn- und Hafteigenschaften und werden einfach kalt (selbstklebend) oder mit Hilfe einer Flamme verlegt. Die Verwendung eines Voranstrich (Primer) ist für viele TOK®-Bänder nicht notwendig. Sie profitieren von einer deutlichen Kosten- und Zeitersparnis und vermeiden aufwendiges Handling mit Gefahrgut.

Details

TOK®-BSW System Dichtsystem für Betonschutzwände

Fugen in Betonschutzwänden werden zuverlässig mit TOK®-BSW abgedichtet. TOK®-BSW eignet sich gleichermaßen für das Abdichten neuer Fugen, sowie für die Sanierung bestehender Fugen.

Details

TOK®-Crete Reparaturmörtel

Der Einsatzbereich von TOK®-Crete ist sehr vielfältig: Für die Sanierung von Betonfahrbahnen und Betonflächen mit Kantenschäden und Eckabbrüchen sowie für die Verfüllung von Löchern und Rissen wird dieser Reparaturmörtel eingesetzt. Die sanierten Flächen sind bereits wieder nach 45 Minuten belastbar.

Details

TOK®-Dur Beschichtungsmasse

Zur Überbrückung von feinen Rissen oder als Ausgleich von Unebenheiten auf Asphaltflächen wird als dauerhaft abriebfeste und wetterbeständige Beschichtung TOK®-Dur eingesetzt.

Details

TOK®-Fill Reparatur-Kaltasphalt

Als zuverlässiger Reparaturasphalt für die Verfüllung von Schlaglöchern und Fehlstellen in Straßen und Asphaltflächen wird TOK®-Fill eingesetzt. Selbst auf feuchtem Untergrund kann TOK®-Fill verarbeitet werden.

Details

TOK®-Melt Heißvergussmassen

Als Fugendichtung zwischen Asphalt- und Betonflächen, zwischen einzelnen Betonplatten und als Schienenunterguss wird TOK®-Melt eingesetzt. TOK®-Melt erfüllt dabei die Anforderungen der TL/TP Fug-StB.

Details

TOK®-Plast Nahtkleber

TOK®-Plast verbindet Nähte in Asphaltdeckschichten zuverlässig und dauerhaft sicher miteinander und dichtet diese gleichzeitig ab. TOK®-Plast kann manuell mit Hilfe eines Pinsels oder maschinell mit dem PLASTOMAT® verarbeitet werden.

Details

TOK®-Rep Riefenreparaturmasse

Beschädigungen in Asphaltdeckschichten, insbesondere in offenporigen Asphalten, werden mit der kalt zu verarbeitenden Reparaturmasse TOK®-Rep schnell und einfach saniert.

Details

TOK®-Sil Resist Standfeste Bitumendichtmasse

TOK®-Sil Resist dichtet horizontale und vertikale Fugen in Asphalt, Beton und Stahl dauerhaft sicher ab. Ebenso ist TOK®-Sil Resist langzeitbeständig gegen Gärsäure und Silagesäfte und eignet sich daher hervorragend für den Neubau und die Sanierung von JGS-Anlagen (Jauche/Gülle/Silagesickersaft).

Details

TOK®-Strip Kanaldichtung

Als Fugendichtung bei aufeinandergesetzten Schachtbauteilen im Kanalbau aber auch bei Sonderprofilen aus Beton wird als zuverlässige Fugendichtung TOK®-Strip eingesetzt.

Details

TOKOMAT®-Verfahren Bitumenfugenbandextrusion

Mit dem TOKOMAT®-Verfahren werden Fugen insbesondere bei Anschlüssen von neuen Deckschichten ideal mit dem vor Ort extrudierten Bitumenfugenband abgedichtet. Das TOKOMAT®-Verfahren ist dabei doppelt so schnell und deutlich genauer als herkömmliche Heißvergußmethoden (sogenanntes Schneiden und Vergießen).

Details