DENSO®-Masse Korrosionsschutzmassen

Zur Verfüllung von Hohlräumen sowie zum Ausgleich unebener Oberflächen an Rohrleitungsbauteilen (z.B. Armaturen, Flanschverbindungen) werden zum Korrosionsschutz die DENSO®-Massen eingesetzt.

DENSO®-Cord

Dauerplastische Korrosionsschutzmassen auf Petrolatum-Basis zur schmelzflüssigen Druck-Injektion in Spannanker-Systeme und Spannlitzen.

Details

DENSO®-Fill

Dauerplastische Korrosionsschutzmassen auf Petrolatum-Basis zur schmelzflüssigen Druck-Injektion in Flanschverbindungen, Spannanker-Systeme und Spannlitzen.

Details

DENSO®-Jet

Dauerplastische Korrosionsschutzmassen auf Petrolatum-Basis zur schmelzflüssigen Druck-Injektion in Spannanker-Systeme und Spannlitzen.

Details

DENSO®-KS

Schmelzbare Korrosionsschutzmasse auf Basis von Petrolatum für das Verfüllen von Hülsrohren an Einbauarmaturen.

Details

DENSO®-KW

Dauerplastische, spachtelbare Korrosionsschutzmasse auf Petrolatumbasis.

Details

DENSO®-PF Mastic

Styroporkugelhaltige Füllmasse auf Petrolatum-Basis für die Verfüllung von Hohlräumen und den Ausgleich unebener Oberflächen bei nachträglicher Überwicklung mit einem DENSO® Petrolatumband.

Details

DENSO®-Plast Mastic

Füllmasse auf Petrolatum-Basis für die Verfüllung von Hohlräumen und den Ausgleich unebener Oberflächen.

Details