DENSOMAT®-KGR Junior

Kaltverarbeitbare DENSIT® Bänder appliziert das handbetriebene Wickelgerät auf Rohren bis zu einer Nennweite von DN 200.

  • Schnelle Verarbeitung auch bei großen Rohr-Nennweiten.
  • Für Rollendurchmesser bis 350 mm.
  • Umfangreiches Zubehörprogramm.

DENSOMAT®-KGR Junior ermöglicht die Verarbeitung von größeren Rollenlängen. DENSOMAT®-KGR Junior ist hervorragend auf die Anforderungen bei größeren Rohr-Nennweiten abgestimmt. Mit dem umfangreichen Zubehör sind Bewicklungen auf Rohren mit Nennweiten sogar von über DN 2000 möglich.

DENSOMAT®-KGR Junior: Branchen und Lösungen

DENSOMAT®-KGR Junior im Einsatz auf einer Gastransportleitung

Der DENSOMAT®-KGR Junior ist ein Handwickelgerät, mit dem sich die kaltverarbeitbaren
DENSOLEN®-, DENSIT®- und PALIMEX®-Bänder wendelartig um Rohre und Bögen wickeln lassen. Der DENSOMAT®-KGR Junior ermöglicht eine gleichmäßige Wickelspannung und die Einhaltung der vorgeschriebenen Überlappungsbreite. Der DENSOMAT®-KGR Junior ist anwendbar an geraden Rohren und Rohrbögen von Pipelines wie auch zur Schweißnahtumhüllung von mit Kunststoffen umhüllten Stahlrohren ab DN 200. Für Rohrdurchmesser > 500 mm empfehlen wir die Verwendung von Verlängerungsarmen.