DENSOMAT®-mini

Das Handwickelgerät ist ideal für die Applikation von Isolier- und Dichtungsbändern auf Rohren mit kleinen Nennweiten.

DENSOMAT®-mini ist das kompakteste Gerät der DENSOMAT®-Familie und ideal geeignet für den Einsatz bei Rohren mit kleinen Nennweiten sowie bei engen Platzverhältnissen. Die besonders kompakte Konstruktion ermöglicht einen Einsatz ab Nennweiten von DN 40.

DENSOMAT®-mini: Branchen und Lösungen

DENSOMAT®-mini im Einsatz auf einer Gastransportleitung

Der DENSOMAT®-mini ist ein kompaktes Handwickelgerät und ermöglicht eine gleichmäßige Wickelspannung und die Einhaltung der vorgeschriebenen Überlappungsbreite bei der Verarbeitung von DENSOLEN®, DENSIT®- und PALIMEX®-Bändern. Der DENSOMAT®-mini ist anwendbar an geraden Rohren und Rohrbögen von Pipelines wie auch zur Schweißnahtumhüllung von mit Kunststoffen umhüllten Stahlrohren ab DN 40. Mit dem DENSOMAT®-mini können alle DENSOLEN®-, DENSIT®- und PALIMEX®-Bänder in Breiten bis 100 mm verarbeitet werden. Das Gerät ist bei einem Abstand der Rohrleitung von der Grabenwand bzw. der Grabensohle von mindestens 20 cm verwendbar.