DENSO®-Flex


Petrolatum-Band für die korrosionsschützende Umhüllung von Rohrleitungen, Rohrleitungsbauteilen und Metallkonstruktionen mit Betriebstemperaturen bis +30°C (+86°F).

  • Für Designtemperaturen von -50°C ( 58°F) bis +50°C (+122°F).
  • Hohe Plastizität und Flexibilität.
  • Elektrisch isolierend und diffusionsdicht.
  • Ideal geeignet für komplexe Oberflächen von Rohrleitungsbauteilen.
  • Einfachste Verarbeitung von Hand.
  • DENSO®-Flex ist ein kalt verarbeitbares Petrolatum-Band für die korrosionsschützende Umhüllung von in Böden und Wässern liegenden Rohrleitungen und Rohrleitungsbauteilen, wie z.B. Armaturen, Flanschverbindungen, Abzweigungen und anderer metallischer Konstruktionen.
  • Über den Bereich des Rohrleitungsbaus hinaus findet DENSO®-Flex Anwendung auf Metallkonstruktionen, Erdern von Blitzableitern, Verpressankern und vielen weiteren Bauteilen.

DENSO®-Flex : Branchen und Lösungen

Korrosionsschutz an Ankerstangen in Spanien

DENSO®-Flex ist ein hochwertiges Petrolatum-Band mit hervorragenden Korrosionsschutzeigenschaften. Bereits mit einer Wicklung mit 50%iger Überlappung wird eine dichte Umhüllung mit einer weitaus höheren mechanischen Widerstandsfähigkeit als vergleichbare Petrolatum-Bänder erreicht, wodurch sich hervorragende wirtschaftliche Vorteile realisieren lassen. Zusätzlich zu den üblichen Einsatzgebieten ist DENSO®-Flex international erfolgreich als Korrosionsschutz von Ankerstangen eingesetzt worden und erfüllt seit Jahren alle Kundenanforderungen.

Dies ist noch nicht die optimale Lösung für Sie?
Gelangen Sie hier zurück zur Übersichtsseite der DENSO® Korrosionsschutzbänder!