DENSO®-Plast


Kaltverarbeitbares Petrolatum-Band nach DIN 30672 und DIN EN 12068 für die korrosionsschützende Umhüllung von Rohrleitungen, Rohrleitungsbauteilen und Metallkonstruktionen.

  • Ideal geeignet für komplexe Oberflächen von Rohrleitungsbauteilen.
  • Hohe Plastizität und Flexibilität.
  • Für Betriebstemperaturen von -40°C (-40°F) bis +30°C (+86°F).
  • DIN-DVGW Zulassung für Belastungsklasse A 30 nach DIN 30672 und EN 12068.
  • Einfachste Verarbeitung von Hand.
  • Verlässlicher und dauerhafter Korrosionsschutz.

DENSO®-Plast ist ein kaltverarbeitbares Petrolatum-Band nach DIN 30672 und DIN EN 12068  für den Korrosionsschutz von Armaturen und Flanschverbindungen und in Böden und Wässern liegenden Rohrleitungen. Über den Bereich des Rohrleitungsbaus hinaus findet DENSO®-Plast Anwendung auf Metallkonstruktion, Erdern von Blitzableitern, oder Verpressankern.

DENSO®-Plast : Branchen und Lösungen

DENSO®-Plast: Korrosionsschutz auf der EUGAL-Pipeline

DENSO®-Plast wird für den Korrosionsschutz  z.B. für Schweißnahtumhüllung, Rohrbeschichtung, Armaturen & Flansche im Bereich Pipelines (Öl, Gas und Wasser) und Kraftwerke & Stationsbau eingesetzt. Das Produkt eignet sich ideal für komplexe Rohrleitungsbauteile.

Dies ist noch nicht die optimale Lösung für Sie?
Gelangen Sie hier zurück zur Übersichtsseite der DENSO® Korrosionsschutzbänder!

Kontakt - Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, zu unseren Angeboten oder allgemein zur DENSO Group Germany? Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.