DENSO®-Cal Primer


Korrosionsschutz-Masse auf Petrolatum-Basis für die Beschichtung von trockenen Metalloberflächen

  • Für Betriebstemperaturen bis zu +110°C (+230°F).
  • Hervorragende Benetzung der Oberfläche.
  • Hohe Plastizität.
  • Entrostung mit Drahtbürste als Oberflächenvorbehandlung ausreichend.
  • Lösemittel- und geruchsfrei.
  • DENSO®-Cal Primer ist eine Korrosionsschutzmasse auf Basis von Petrolatum. Erfahrungen von fast 100 Jahren, insbesondere mit den durch DENSO erfundenen Petrolatum-Bändern (DENSO®-Binde), sind in die Entwicklung von DENSO®-Cal Primer eingeflossen.
  • DENSO®-Cal Primer wurde speziell für die Beschichtung von Rohrleitungen und Bauteilen bei Betriebstemperaturen von bis zu +110°C (+230°F) entwickelt.

DENSO®-Cal Primer : Branchen und Lösungen

DENSO®-Cal Primer wird speziell zur Schweißnahtumhüllung und Rohrbeschichtung von Pipelines (Öl, Gas und Wasser) eingesetzt. Ebenso kann DENSO®-Cal Primer auch im Kraftwerke & Stationsbau eingesetzt werden. Der DENSO®-Cal Primer ist Bestandteil des Korrosionsschutzsystems DENSO®-Cal und wird für den Korrosionsschutz an Armaturen, Flanschen und Ganzrohrbeschichtung verwendet.