DENSO®-Plast Mastic

Füllmasse auf Petrolatum-Basis für die Verfüllung von Hohlräumen und den Ausgleich unebener Oberflächen.

  • Ideal zur Verfüllung von Hohlräumen und zum Oberflächenausgleich.
  • Sehr gute Formbarkeit und Modelliereigenschaften.
  • Einfachste Verarbeitung von Hand.
  • Langlebiger Korrosionsschutz durch Petrolatum.
  • Kompatibel mit allen DENSO® Petrolatum-Bändern.

DENSO®-Plast Masse ist eine Füllmasse auf Petrolatumbasis zur Verfüllung von Hohlräumen sowie zum Ausgleich unebener Oberflächen an erdverlegten Rohrleitungsbauteilen (z.B. Flansche und Armaturen). DENSO®-Plast Masse bietet durch die Vergütung mit Füllstoffen und Fasern eine gute Formbarkeit und Standfestigkeit. DENSO®-Plast Masse ist kompatibel mit allen DENSO® Petrolatum-Bändern. Als zusätzlicher mechanischer Schutz kann eine DENSOLEN®-DRM PP  Rohrschutzmatte verwendet werden.

DENSO®-Plast Mastic: Branchen und Lösungen

DENSO-Plast Mastic auf Schieber in Gasstation

DENSO®-Plast Mastic wird insbesondere im Pipelinebau wie auch im Kraftwerks- und Stationsbau eingesetzt. Die Vergütung mit Füllstoffen und Fasern verleiht DENSO®-Plast Mastic eine hervorragende Formbarkeit und Standfestigkeit und bildet einen hochwertigen Korrosionsschutz in Verbindung mit allen DENSO® Petrolatum-Bändern. DENSO®-Plast Mastic wird in weiterentwickelter Form seit fast 100 Jahren weltweit mit hervorragendem Erfolg  eingesetzt und erfüllt dauerhaft alle Anforderungen.