DENSO®-Flex

Petrolatum-Band für die korrosionsschützende Umhüllung von Rohrleitungen, Rohrleitungsbauteilen und Metallkonstruktionen mit Betriebstemperaturen bis +30°C (+86°F).

  • Für Designtemperaturen von -50°C ( 58°F) bis +50°C (+122°F).
  • Hohe Plastizität und Flexibilität.
  • Elektrisch isolierend und diffusionsdicht.
  • Ideal geeignet für komplexe Oberflächen von Rohrleitungsbauteilen.
  • Einfachste Verarbeitung von Hand.
  • DENSO®-Flex ist ein kalt verarbeitbares Petrolatum-Band für die korrosionsschützende Umhüllung von in Böden und Wässern liegenden Rohrleitungen und Rohrleitungsbauteilen, wie z.B. Armaturen, Flanschverbindungen, Abzweigungen und anderer metallischer Konstruktionen.
  • Über den Bereich des Rohrleitungsbaus hinaus findet DENSO®-Flex Anwendung auf Metallkonstruktionen, Erdern von Blitzableitern, Verpressankern und vielen weiteren Bauteilen.

DENSO®-Flex: Branchen und Lösungen

Korrosionsschutz an Ankerstangen in Spanien

DENSO®-Flex ist ein hochwertiges Petrolatum-Band mit hervorragenden Korrosionsschutzeigenschaften. Bereits mit einer Wicklung mit 50%iger Überlappung wird eine dichte Umhüllung mit einer weitaus höheren mechanischen Widerstandsfähigkeit als vergleichbare Petrolatum-Bänder erreicht, wodurch sich hervorragende wirtschaftliche Vorteile realisieren lassen. Zusätzlich zu den üblichen Einsatzgebieten ist DENSO®-Flex international erfolgreich als Korrosionsschutz von Ankerstangen eingesetzt worden und erfüllt seit Jahren alle Kundenanforderungen.