DENSOLEN®-AS50/-R20 HT


Zweibandsystem für die Korrosionsschutzbeschichtung von Metallrohren und Pipelines gemäß DIN 30672 und EN 12068. Für extreme Korrosionsbedingungen und extreme mechanische Belastungen mit hervorragender Bandelastizität.

  • Maximaler mechanischer Schutz und maximaler Korrosionsschutz.
  • Übertrifft die Anforderungen der Belastungsklasse C 50 gemäß EN 12068.
  • Erfüllt EN 12068-C50, DIN 30672-C50 und ISO 21809-3; Typ 12A-1.
  • Kompatibel mit Werksumhüllungen aus PE, PP, FBE, PU, CTE und Bitumen.
  • Für Temperaturen bis zu +85°C (+185°F)
  • DENSOLEN®-AS50/-R20HT ist ein kaltverarbeitbares Zweibandsystem für den Korrosionsschutz von Metallrohren und Pipelines mit herausragenden Eigenschaften.
  • Eine Eindruckfestigkeit von ≥1,2mm und eine Schlagbeständigkeit von ≥20J beweisen die Einzigartigkeit dieses Bandsystems. DENSOLEN®-AS50/-R20HT ist praktisch undurchlässig für Wasserdampf und Sauerstoff und ist beständig gegenüber Bodenbakterien und Elektrolyten.

DENSOLEN®-AS50/-R20 HT : Branchen und Lösungen

DENSOLEN®-AS50/-R20HT wird insbesondere zur Schweißnahtumhüllung und Rohrbeschichtung und Rehabilitierung bei Öl- und Gas-Pipelines eingesetzt. Auch für Rehabilitationen von Transportleitungen hat DENSOLEN®-AS50/-R20HT seine außergewöhnlichen Eigenschaften bewiesen.