DENSOLEN®-N60

Coextrudiertes 3-Schicht-Kunststoffband aus stabilisiertem Polyethylenträgermaterial mit beidseitiger Butylkautschukbeschichtung.

  • Für Betriebstemperaturen bis zu +50°C (+122°F)
  • DVGW-zertifiziert im System mit DENSOLEN®-S20.
  • Verwächst vollständig im Überlappungsbereich und bildet eine schlauchartige Umhüllung.
  • Kompatibel mit Werksumhüllungen aus PE, PP, FBE, PU, CTE und Bitumen.
  • DENSOLEN®-N60 ist ein kaltverarbeitbares Korrosionsschutzband für Metallrohre und Pipelines von kleinen bis zu sehr großen Durchmessern.
  • DENSOLEN®-N60 zeichnet sich bei einer Banddicke von 1,2 mm durch eine dicke innen liegende Butylkautschukschicht von >1,0 mm aus, die eine hervorragende Bedeckung auch von unebenen Oberflächen sowie einem schnellen Selbstverschweißungseffekt bewirkt.

DENSOLEN®-N60: Branchen und Lösungen

Auf Pipelines (Öl, Gas, Wasser) wird DENSOLEN®-N60 in Verbindung mit DENSOLEN®-S20 insbesondere zur Schweißnahtumhüllung, Rohrbeschichtung und Rehabilitierung eingesetzt. DENSOLEN®-N60 passt sich dabei durch die dicke innen liegende Butylkautschukschicht großen Schweißraupen und Kanten ideal an und verfügt durch die spezielle Formierung über einen optimierten und raschen Selbstverschweißungseffekt. Auch bei extremen Korrosionsbedingungen erfüllt DENSOLEN®-N60 seit mehr als 30-Jahren auf vielen tausend Pipeline-Kilometern die Anforderungen und Erwartungen der Netzbetreiber.