DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT

Zweibandsystem für die Nachumhüllung von Rohrleitungen, insbesondere bei sehr hoher mechanischer Beanspruchung und großen Nennweiten.

  • Zulassung der GRTgaz (FR) für die Belastungsklasse STHR (RV02).
  • Erfüllt die Belastungsklasse C 50 nach EN 12068.
  • Bewährter Korrosionsschutz durch coextrudiertes 3-Schichtenband.
  • Kompatibel mit Werksumhüllungen aus PE, PP, FBE, PUR und Bitumen.
  • DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT ist ein Umhüllungssystem für den dauerhaften Korrosionsschutz von Rohrleitungen bei höchsten Anforderungen an mechanische Belastbarkeit und Dauerhaftigkeit.
  • DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT ist ausgelegt für die Schweißnahtumhüllung oder die Rehabilitation von Korrosionsschutzumhüllungen auf Transportleitungen, insbesondere auch bei großen Nennweiten.

DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT: Branchen und Lösungen

Schweißnahtumhüllung mit DENSOLEN DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT und DENSOMAT®-11 Verarbeitungsgerät

DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT wird insbesondere für die Schweißnahtumhüllung oder die Rohrbeschichtung und Rehabilitierung von Gastransportleitungen eingesetzt. DENSOLEN®-AS40 Plus/-R25 HT erfüllt nicht nur die höchsten Anforderungen an mechanische Belastbarkeit und Dauerhaftigkeit sondern erfüllt problemlos die hohen Anforderungen an die Belastungsklasse STHR der Spezifikation RV02 von GRTgaz.