DENSOLEN®-032-65 AS

Coextrudiertes 3-Schicht-Kunststoffband aus stabilisiertem Polyethylenträgermaterial mit beidseitiger Butylkautschukbeschichtung.

  • Für Betriebstemperaturen bis zu +50°C (+122°F).
  • Echtes coextrudiertes Dreischichtenband.
  • ÖVGW-zertifiziert im System mit DENSOLEN®-090 und DENSOLEN®-R20 HT.
  • Praktisch undurchlässig für Wasserdampf und Sauerstoff.
  • DENSOLEN®-032-65 AS ist ein kaltverarbeitbares Korrosionsschutzband für Metallrohre und Pipelines sowohl mit kleinen als auch großen Nennweiten.
  • DENSOLEN®-032-65 AS ist ein echtes coextrudiertes 3-Schicht-Kunststoffband aus stabilisiertem Polyethylenträgermaterial mit Butylkautschukkleber auf beiden Seiten. Die innere Butylkautschukschicht verwächst vollständig mit der äußeren Schicht zu einer schlauchförmigen Umhüllung, praktisch undurchlässig für Wasserdampf, Bodenbakterien und Sauerstoff.

DENSOLEN®-032-65 AS: Branchen und Lösungen

DENSOLEN®-032-65 AS ist sowohl für die Verarbeitung von Hand als auch für die Verarbeitung mit  DENSOMAT®-Wickelgeräten hervorragend geeignet. DENSOLEN®-032-65 AS ist als Innenband Bestandteil der DENSOLEN®-Systeme 4 bis 6 und verfügt in den DENSOLEN®-Systeme 4 und 6 über Zertifizierungen der ÖVGW für die Belastungsklasse C 50 nach EN 12068. Die hervorragende Kompatibilität von DENSOLEN®-032-65 AS mit Werksumhüllungen aus PE, PP, FBE, PU, CTE und Bitumen bietet ein weit gefächertes Einsatzgebiet von der Schweißnahtumhüllung auf Pipelines bis hin zur Rohrbeschichtung und Rehabilitierung im Kraftwerke und Stationsbau.