DENSOLEN®-AS39 P

Einbandsystem für die Korrosionsschutzbeschichtung von Metallrohren und Pipelines gemäß DIN 30672, EN 12068, ASTM und AWWA. Jahrzehntelang bewährtes Korrosionsschutzsystem – für hohe mechanische und korrosive Belastungen.

  • Echtes coextrudiertes Dreischichtband.
  • Einfache Verarbeitung durch anschmiegsame und hoch reißfeste Trägerfolie.
  • DIN-DVGW zugelassenes System: C 50 (EN 12068, DIN 30672)
  • Kompatibel mit Werksumhüllungen aus PE, PP, FBE, PU, CTE und Bitumen.
  • Für Temperaturen bis zu +85°C (+185°F).

DENSOLEN®-AS39 P ist ein kaltverarbeitbares Einbandsystem für den Korrosionsschutz von Metallrohren und Pipelines in hohen mechanischen und korrosiven Belastungsklassen. Dank der innovativen Formel verwachsen die Bänder vollständig im Überlappungsbereich und bilden eine beständige schlauchartige Beschichtung.

DENSOLEN®-AS39 P: Branchen und Lösungen

DENSOLEN®-AS39 wird für die Schweißnahtumhüllung sowie Rohrbeschichtungen und Rehabilitierung auf Pipelines eingesetzt und hat sich dabei weltweit hervorragend bewährt.

Ob auf einer Kerosinpipeline in Chile oder einer Gaspipeline in Jordanien, DENSOLEN®-AS39 P ist der Inbegriff für hochwertigen Korrosionsschutz.