DENSOLID®-IPL

Isolierplatte aus Polyurethan für die elektrische Isolierung von Rohrleitungen und Armaturen.

  • Hohe Belastbarkeit und Dauerhaftigkeit.
  • Hoher elektrischer Widerstand.
  • Verhindert Spannungstrichter.
  • Thermisch und chemisch beständig.
  • Geeignet für Armaturen-Fundamente, zum Isolieren von Kabelkreuzungen und als Wurzelschutz.
  • Die DENSOLID®-IPL sorgt mit ihren elektrisch hoch-isolierenden Eigenschaften für eine zuverlässige elektrische Trennung zwischen kathodisch geschützten Rohrleitungen und Fundamenten aus Beton. Spannungstrichter werden durch diese Isolierung vermieden.
  • Durch die vernetze Molekülstruktur des Polyurethans ergeben sich eine hohe mechanische Belastbarkeit, ein geringer Kriechfluss und damit eine hohe Dauerhaftigkeit.

DENSOLID®-IPL: Branchen und Lösungen

Die DENSOLID®-IPL verfügt über ein breites Anwendungsspektrum von Anlagen- und Maschinenbau und Elektrik bis hin zum Einsatz als Wurzelschutzmatte. Insbesondere kann die Isolierplatte DENSOLID®-IPL überall eingesetzt werden wo elektrisch hoch isolierende Eigenschaften kombiniert mit hoher Dauerhaftigkeit bei sehr guter thermischer und chemischer Beständigkeit und gleichzeitiger hoher mechanischer Belastbarkeit (Armaturen-Fundamenten (Schieberfüße), Isolierungen von Rohrleitungen an Kabelkreuzungen) von fundamentaler Wichtigkeit sind. Vielfach konnte die Isolierplatte DENSOLID®-IPL diese Eigenschaften weltweit beeindruckend unter Beweis stellen.