PALIMEX®-880/-855

Schutzband-System für den dauerhaften Schutz von Stahl- und Gussrohrleitungen. Der flexible modulare Aufbau erlaubt die Kombination unterschiedlich dicker Bänder.

  • Für Temperaturen bis +85°C (+185°F).
  • Exzellente mechanische Belastbarkeit.
  • Undurchlässig für korrosive Medien.
  • Modulares System.
  • PALIMEX®-880/-855 ist ein Schutzbandsystem für den dauerhaften Schutz von erdverlegten Stahl- und Gussrohrleitungen.
  • Die coextrudierten 2-Schicht-Kunststoffbänder bestehen aus einem stabilisierten Polyethylenträgermaterial mit einer Butylkautschukbeschichtung.
  • PALIMEX®-880/-855 bildet eine elektrisch hoch-isolierende Umhül­lung. Durch eine geeignete Kombination der Banddicken, wird eine gute Verarbeitbarkeit an Rohrbögen und Formteilen erreicht.

Branchen und Lösungen

Auf Pipelines (Öl, Gas, Wasser) wird das PALIMEX®-880/-855 Schutzbandsystem insbesondere bei hohen mechanischen Belastungen zur Schweißnahtumhüllung, Rohrbeschichtung und Rehabilitierung eingesetzt. PALIMEX®-880 wurde entwickelt, um eine hohe Haftung bei gleichzeitig ausgezeichneter Anpassungsfähigkeit, auf der Oberfläche zu gewährleisten. Das UV-beständige PALIMEX®-855 schützt die Um­hüllung vor mechanischen Belas­tun­gen. Durch eine geeignete Kombination der Banddicken, wird eine gute Verarbeitbarkeit z.B. auch an Rohrbögen und Formteilen erreicht.