TOK®-Melt N2


Heiß verarbeitbare bitumenhaltige Vergussmasse für Fugen in Asphalt.

  • Fugendichtung zwischen Asphaltflächen.
  • Erfüllt die Anforderungen der aktuellen ZTV Fug-StB.
  • Entspricht den Anforderungen der DIN EN 14188-Teil 1 Typ N2.
  • TOK®-Melt N2 erlaubt durch seine bewusst gewählten Lieferformen einen besonders praxisgerechten und damit wirtschaftlichen Materialeinsatz. Dieser Vorteil zeigt sich vorrangig bei kleinflächigen Anwendungen, wie sie z.B. bei Unterhaltungsmaßnahmen oder kleinvolumigen Bauvorhaben zu finden sind.
  • Einsatzgebiete sind Verkehrsflächen und Landschaftsbau mit Befestigungen aus Asphalt.

TOK®-Melt N2 : Branchen und Lösungen

TOK®-Melt N2 wird im Strassen- und Gleisbau für die Ausbildung von Fugen eingesetzt und hat sich aufgrund der sehr guten Verarbeitungs- und Materialeigenschaften bestens bewährt. Die Verarbeitung erfolgt schnell und sicher mit handelsüblichen Geräten und ist daher sehr wirtschaftlich.