VivaxCoat®-LT

Umhüllungs-System für einen dauerhaften Korrosionsschutz von feuchten Stahlrohren und Armaturen bei niedrigen Betriebstemperaturen, die z.B. mit einem Kondenswasserfilm benetzt sind.

  • Erfüllt Klasse HR und THR nach SG 0130-01 der GRTgaz (F).
  • Auf feuchten Oberflächen, ohne spezielle Werkzeuge, anwendbar.
  • Anwendung auf unter Last stehenden Leitungen möglich.
  • Sehr gute Beständigkeit gegenüber salzhaltigen Atmosphären und Böden.
  • Lösemittel- und geruchsfrei.

VivaxCoat®-LT ist ideal für die Beschichtung von Leitungen, die einen Kondenswasserfilm aufweisen und auf denen konventionelle Nachumhüllungssysteme nicht eingesetzt werden können, geeignet. Solche feuchten Oberflächen zeigen sich z.B. bei unter Last stehenden Leitungen oder bei hoher Luftfeuchtigkeit in der Umgebung.

Branchen und Lösungen

VivaxCoat®-LT ist hervorragend geeignet für die Rohrbeschichtung und Rehabilitierung von Pipelines, Formteilen und Armaturen, die sich im Betrieb befinden. Selbst Kondensatfilme, auf denen andere Nachumhüllungssysteme nicht eingesetzt werden können, stellen für VivaxCoat®-LT kein Hinderniss dar.

Durch den Einsatz von VivaxCoat®-LT werden hohe Kosten für Leitungsunterbrechungen oder lange Wartezeiten für die Durchführung von Umhüllungsarbeiten vermieden. VivaxCoat®-LT konnte bereits seine außergewöhnlichen Eigenschaften und das Erreichen hoher mechanischer Belastbarkeit erfolgreich unter Beweis stellen.