PALIMEX®-880


Inneres Schutzband für den dauerhaften Schutz von Stahl- und Gussrohrleitungen bei erhöhten mechanischen Anforderungen.

  • Für Temperaturen bis +85°C (+185°F).
  • Exzellente mechanische Belastbarkeit.
  • Undurchlässig für korrosive Medien.
  • In verschiedenen Banddicken lieferbar.
  • PALIMEX®-880 ist ein Schutzband für den dauerhaften Schutz von erdverlegten Stahl- und Gussrohrleitungen. Das Band überzeugt dabei durch eine starke Haftung und mechanischer Belastbarkeit.
  • Das coextrudierte 2-Schicht-Kunststoffband besteht aus einem stabilisierten Polyethylenträgermaterial mit einer dicken Butylkautschukbeschichtung.
  • Durch das innovative Design wurde eine hohe Festigkeit und Schlagzähigkeit des Bandes realisiert. Die dicke Butylkautschukbeschichtung gewährleistet eine optimale Benetzung der zu schützenden Oberfläche.

PALIMEX®-880 : Branchen und Lösungen

Auf Pipelines (Öl, Gas, Wasser) wird PALIMEX®-880 insbesondere bei hohen mechanischen Belastungen zur Schweißnahtumhüllung, Rohrbeschichtung und Rehabilitierung eingesetzt. PALIMEX®-880 ist in verschiedenen Banddicken lieferbar und ermöglicht so ein technisch und wirtschaftlich optimales Ergebnis, zugeschnitten auf die Anforderung des Bauprojektes. Die Variabilität der Banddicken ermöglicht zudem die optimale Anpassung an die entsprechende Bauteilgeometrie, z.B. bei Rohrbögen und Formteilen.