See- und Binnenhäfen

Bester Schutz bei aggressivem Salzwasser

See- und Binnenhäfen erfordern den stärksten Korrosionsschutz, da sie permanenter Salzwasserbelastung und sehr hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind. Pfeiler und Rohre müssen direkt an der Wasseroberfläche, aber auch unter Wasser geschützt werden, denn Wartungen und Reparaturen sind extrem aufwendig und damit kostenintensiv. 

MarineProtect<sup>™</sup>
MarineProtect

Pfeiler aus Metall, Beton oder Holz an Hafenanlagen, Landungsbrücken und Offshore-Windparks werden sicher durch MarineProtect vor Korrosion, mechanischen Belastungen und Verwitterung geschützt. Diese innovative Systemlösung wird sowohl im Spritzwasserbereich als auch unter Wasser ohne zusätzliche Absperrungen angewendet, so dass auch bestehende Anlagen sehr effizient repariert werden können. 

VivaxCoat<sup>®</sup>
VivaxCoat®

Bei Rohren, die durch Spritz- oder Kondenswasser mit einem Wasserfilm bedeckt sind, ist ein Schutz vor salzhaltigen Atmosphären notwendig. Hier wird zur Rohrumhüllung, Beschichtung oder Rehabilitierung  VivaxCoat® eingesetzt, das direkt auf die feuchte Oberfläche aufgetragen wird.

DENSOLASTIC<sup>®</sup>-SU
DENSOLASTIC®-SU

Fundamente und Befestigungen von Hafenpollern, die starken mechanischen und korrosiven Belastungen ausgesetzt sind, werden mit DENSOLASTIC®-SU zuverlässig ausgebildet.