DEXPAND®-CF70


System zur Wiederherstellung der Pipeline-Integrität auf Basis von Carbon-Composite-Materialien.

  • Dauerhafte Wiederherstellung der Integrität von Rohrleitungssystemen (bestätigt durch TÜV-Zertifikat IS-AN11-MUC/ml-1915).
  • Sanierung im Betrieb — ohne Leitungsunterbrechung.
  • Für Betriebstemperaturen bis +70°C (+158°F).
  • Erfüllt ISO/TS 24817 [2016].

DEXPAND®-CF70 ist ein Reparatursystem für Pipelines mit einem Durchmesser von ≥ 2 Zoll (≥ DN50), welches die Lebensdauer der Pipeline erheblich verlängert. Das Produkt gibt beschädigten Rohren ihre ursprüngliche Strukturintegrität zurück. Es ist geeignet für die Sanierung von Fehlstellen mit mindestens 20%-iger Restwandstärke — unabhängig von der Wandstärke und den Festigkeitskennwerten. Das System besteht aus der Füllmasse DEXPAND®-CF70 Putty, dem Voranstich DEXPAND®-CF70 Primer und der hochfesten mechanischen Verstärkung, bestehend aus DEXPAND®-CF70 Carbon fabric und DEXPAND®-CF70 Wetout. Für einen sicheren und jahrzehntelangen Korrosionsschutz wickeln Sie abschließend ein DENSOLEN® Korrosionsschutz-Bandsystem über die Reparaturstelle.

DEXPAND®-CF70 : Branchen und Lösungen

Mit DEXPAND®-CF70 reparieren Sie beschädigte Pipelines, sodass Sie diese wieder dauerhaft und sicher bei dem ursprünglichen, maximalen Betriebsdruck betreiben können. Die Reparatur nehmen Sie während des Betriebs vor: zeit- und kostenintensive Leitungsunterbrechungen entfallen. Aufgrund der Meerwasserbeständigkeit kann DEXPAND®-CF70 auch im Offshore-Bereich eingesetzt werden.