Schienenverguss

Lärmschutz – wichtig für Anwohner

Besonders bei innerstädtischen Schienen ist es wichtig, lärmmindernde und schwingungsdämpfende Materialien zu verbauen. Sie müssen schnell und einfach appliziert werden. Gleichzeitig wird eine hohe Lebensdauer bei gleichbleibender Elastizität gefordert. Mit den innovativen Schienenunterguss- und Schienenverguss-Produkten leistet DENSO  einen erheblichen Beitrag zur Lärmminderung.

TOK<sup>®</sup>-Band SK N2
TOK®-Band SK N2

Starker Anschluss vom Gleis an die Straße

Als selbstklebendes (kalt-verarbeitbares) Bitumenfugenband wird TOK®-Band SK N2 im Anschluss vom Gleis an Asphalt, Beton oder Pflaster eingebaut. Aufgrund seiner sehr hohen Haft- und Dehnfähigkeit auch bei extremer Kälte bei -20°C (-4°F) federt das TOK®-Band SK N2 starke Bewegungen ab und ist zudem einfach und schnell zu verarbeiten.

DENSOLASTIC<sup>®</sup>-SU 85
DENSOLASTIC®-SU 85

Sanfte Bettung des Gleises - Schienenunterguss

Als schwingungsdämpfender, dauerhaft elastischer Schienenverguss wird DENSOLASTIC®-SU erfolgreich als Unterguss zur Bettung des Gleises eingesetzt. DENSOLASTIC®-SU ist dabei chemisch und mechanisch belastbar und in unterschiedlichen Shore Härten verfügbar.