TOK®-Band SK


Selbstklebendes Bitumenfugenband für Fugen und Nähte im Asphaltstraßenbau

  • Weltweit erstes selbstklebendes Bitumenfugenband.
  • Kein Voranstrich (Primer) notwendig.
  • Kein Gasbrenner zum Anschmelzen erforderlich.
  • Geprüft gemäß den ZTV Fug-StB.
  • Schnelle und wirtschaftliche Verarbeitung.
  • Das TOK®-Band SK ist ein hochwertiges Bitumenfugenband aus polymervergütetem Straßenbitumen, das über hervorragende Dehn- und Hafteigenschaften verfügt.
  • Das TOK®-Band SK ist auf einer Seite vollflächig mit einer selbstklebenden Schicht versehen und kann daher schnell, sicher und ohne Verwendung eines Gasbrenners „kalt“ verlegt werden.
  • Das TOK®-Band SK wird ohne Voranstrich (Primer) verwendet. Es ist gemäß TL/TP Fug-StB geprüft und erfüllt selbst ohne einen Voranstrich (Primer) alle gestellten Anforderungen dieser Richtlinie. Für eine bessere Flankenhaftung, z.B. auf verschmutztem Untergrund, ist der Voranstrich TOK®-SK Primer optional erhältlich.

TOK®-Band SK : Branchen und Lösungen

Das TOK®-Band SK wird seit Jahrzehnten erfolgreich für Fugen und Nähte in Asphalt/Beton eingesetzt. Als selbstklebendes Bitumenfugenband muss das TOK®-Band SK dabei nicht aufwendig mit Hilfe einer Flamme angeschmolzen werden, sondern verbindet sich bereits kalt-verarbeitet fest mit den Anschlußflanken. Zudem ist der aufwendige Einsatz eines Voranstrichs (Primer) nicht notwendig. Mit dem TOK®-Band SK erreichen Sie erhebliche Kosten- und Zeitersparnisse. Das TOK®-Band SK eignet sich ebenfalls für den Anschluß von Asphalt an Einbauten, beispielsweise Schieberkappen und Schachtabdeckungen.